07.10.2018 Holger I. 

Schon vergangenes Jahr lieh ich mir Boards aus und glaubte ebenfalls auf so einem SUP stehen zu können. Oje... Wackelig, verspannt, schielend zu anderen Mitstreitern und hochkonzentriert fiel ich dennoch ständig ins Wasser. Heute jedoch, lernte ich Andreas kennen, der mich zum nächsten Versuch animierte. Und siehe da, mit einer klaren und professionellen Handlungsanleitung konnte ich problemlos übers Wasser fortbewegen. Andreas ist eine cooler Typ, der genau beobachtet und korrigiert. Ein Dankeschön von Holger. 

08.09.2018 Tobias J. VB 

Super, freundlicher, kompetente SUP-Station...man lebt dort das Stand Up Paddeln zu fairen Preisen... dazu bekommt man noch jede Menge fachliche Beratung inkl. Super geführte Touren....immer wieder gerne. 

28.12.2017: Marco R. ***** FB
Perfekte Beratung und sehr freundlich, da könnten sich einige am See eine Scheibe abschneiden. Er lebt das ganze Thema und gibt seine Begeisterung eins zu eins weiter. Kann ihn definitive nur weiter empfehlen!

25.08.217: Bernd W. ***** FB
Super Kontakt, Wir haben den Einführungskurs gebucht. Man merkt das er weiß von was er spricht. Schon nach relativ kurzer Zeit fühlt man sich dadurch einigermaßen sicher und es fängt an richtig Spaß zu machen.
Kurs buchen oder Board ausleihen... Dann bei SUP-VENTURE!

23.11.2014: Andreas S. (46) Marathonläufer.
"SUP'n ist ein fantastisches Ganzkörpertraining, das die tiefe Muskulatur genauso fordert wie das Koordinationsvermögen - ideal als Ergänzungstraining für Läufer wie mich! Im Gegensatz zur Eintönigkeit des Trainings im Fitnessstudio steht bei SUP Venture ein einzigartiges Naturerlebnis auf dem Programm. Die Tour zur Marienschlucht war der Hammer!"

Steffan W. (42) Steuerberater:
"Ich versuchte das SUP´en schon an verschiedenen Stationen, wobei man sofort den Unterschied von einem richtigen Stand up paddel Brett und einem Surfbrett bemerkt. Auch unter den verschiedenen SUP Brettern sind doch auch große Unterschiede fest zu stellen. Ganz ehrlich.., anfangs lächelte ich über das SUP en und konnte nicht verstehen, was daran so toll sein soll und jetzt nutzen wir jeder Gelegenheit mit Freunden über den See zu fahren und die herrliche Gegend zu genießen. 

Frank H. (56) Selbstständig: schrieb uns:
"Ich war dieses Jahr zum ersten mal beim Stand up paddling und war anfangs so sehr mit mir selbst und meinem Gleichgewicht beschäftigt, dass ich alles um mich herum vergaß. Sehr schnell bekam ich mehr und mehr Sicherheit und ein besseres Körperbewusstsein, schnell hatte ich ein Gefühl der Normalität auf dem Brett zu stehen und begann regelrecht auf dem Wasser umher zu spazieren. Es wirke unheimlich beruhigend und hat einen großen Erholungswert. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Sommer.

Schreib auch Du uns deine erfreuliche Erfahrungen vom Stand up paddling.
Aloha SUP-VENTURE Andy